Peter Rauch

Peter Rauch

Peter Rauch Ph.D.
 

Currently employed at Leipziger Institut für Bildung und Forschung e.V.

 

Previous: Technische Hochschule Leipzig, Ingenieurschule Für Chemie

 

    Summary

    Ich wurde 1954 geboren, erlernte den Beruf eines Baufacharbeiters und war auf verschiedenen Montagebaustellen im Gleitbau (Stahlbetonbau) tätig. Ich nahm verschiedene verantwortungsvolle Aufgaben an einem großen Industrieforschungsinstitut der Biotechnologie und später an einer Technischen Hochschule war. Zu meinen Aufgabengebieten gehörten zum Beispiel in der Verfahrensentwicklung und im Anlagenbau die Erarbeitung von Werkstoffkonzeptionen für biotechnische Anlagen und deren Bauhülle sowie die Mitarbeit bei der Entwicklung von Sterilluftfilter. Es gehörten weiterhin dazu leitende Aufgaben aus der wissenschaftlichen Arbeitsorganisation und der Betriebsorganisation. Nach der Gründung des eigenen Ingenieurbüros hielt ich auch Vorlesungen an verschiedenen Bildungseinrichtungen und Instituten in der Berufsausbildung und Erwachsenenqualifizierung insbesondere auf den Gebieten der Bauchemie (IHK-Ausbildung), Werkstoffkunde (Ausbildung zum Bauleiter) sowie zu betriebswirtschaftlichen Themen als Dozent bei der IHK-Ausbildung und bei der Weiterbildung von Akademikern. Daneben wurden von mir zahlreiche Fachaufsätze, Kommentare und zwei Fachbücher, Schimmelpilze in Wohngebäuden und Dachgeschossausbau (www.schimmelpilzbuch.de und www.ib-rauch.de/starts/dachbuch.html) veröffentlicht. Die heutigen Arbeitsschwerpunkte sind ausgewählte Bereiche der Bauphysik und die Wechselwirkung zwischen Gesundheit und Wohngebäude.

Experiences

 

Vorsitzender

At Leipziger Institut für Bildung und Forschung e.V.

From März 2016 to Present
Dr., Dipl.-Ing.oec., Ing.oec., Ing. Peter Rauch hat auf verschiedenen verantwortungsvollen Aufgabenfeldern Erfahrungen gesammelt. Hierzu gehören Themenbearbeiter in der Anwendungsforschung der Biotechnologie (Werkstoffe und Steriltechnik) an Forschungseinrichtungen der Wirtschaft,...
Read more
 

Technische Hochschule Leipzig, Leipzig

Fachingenieur für Arbeitsgestaltung, Technische Hochschule Leipzig

From August 1987 to März 1990
Arbeitsgestaltung
 

Ingenieurschule Für Chemie, Magdeburg

Chemieingenieur, Ingenieurschule für Chemie

From März 1985 to April 1987
Ingenieur der chemischen Industrie
 

Ingenieurschule Für Chemie, Leipzig

Ingenieurökonom, Ingenieurschule für Chemie

From August 1980 to Juli 1985
Ingenieurökonomie - Ingenieurökonomie der chemischen Industrie

Skills

 
  • Altbausanierung
  • Baubiologie
  • Baustoffe
  • Feuchteschutz
  • Schimmelpilze

Centres d'intérêt

 
  • Baubiologie
  • Djerba
  • Gesundheit erhalten
  • Immobilien
  • Mitteldeutschland
  • Schwimm- und Segelsport
  • Transkarpatien
  • biens immobiliers
  • real estate
  • santé
  • здоровье
  • недвижимость